Abenteuercamps und Erlebniscamps

Abenteuercamps in den Ferien für Kinder

Abenteuercamps haben in der Regel einen erlebnispädagogischen Schwerpunkt und stellen die Bewegung unter freiem Himmel sowie die Interaktion unter den Kids in den Vordergrund. Eine weitere zentrale Rolle spielt hierbei das Kennenlernen und Erfahren von Mutter Natur, von Tieren und Pflanzen.

Die Kinder verbringen einen Großteil ihrer Zeit draußen, spielen und toben. Doch auch hier wird ein gewisser Bildungsauftrag erfüllt: Aktivitäten wie Geocaching oder auch Parcourläufe durch den Wald fordern die Kids intellektuell und physisch und fördern zudem soziale Kompetenzen wie Teamgeist und Kooperation mit anderen.

Unsere Abenteuercamps im Überblick

Erlebniscamps mit Betreuung